Startup Friday: Die Verbindung von Social, Commerce und Content am Beispiel von Fab.com

Die Verbindung von Social, Commerce und Content könnte eine Erfolgsformel für E-Commerce Geschäftsmodelle werden. Fab.com beweist dies mit seinem Wachstum und seiner Sichtbarkeit bei Kunden und Investoren. Social: Mehr als 50% der Kunden kommen über Empfehlung von Stammkunden oder Soziale Netzwerke. Fab.com veröffentlichte folgende Zahlen nach dem Cyber Monday: 50% der Umsätze von 1,1 Millionen… Startup Friday: Die Verbindung von Social, Commerce und Content am Beispiel von Fab.com weiterlesen

Krisenwarnradar notwendig für Retailer und Versandhändler

Mehrere Frühindikatoren deuten belastbar auf eine Transformation bestehender Branchen (z.B. TV, Musik und Verlage / Zeitungen) und sich entwickelnder Branchen (z.B. E-Commerce –> Social Commerce) hin. Ein Frühindikator für die Transformation des TV ist die Studie „German Entertainment and Media Outlook 2010 – 2014″ von PwC (diskutiert wird diese u.a. beim FAZ-Netzökonom). Ein Frühindikator für… Krisenwarnradar notwendig für Retailer und Versandhändler weiterlesen

Stufen zum Erfolg im Social Media Commerce

Weg zum Erfolg im Social Web One needs an audience something to sell that audience and a market for selling those things Simon St. Laurent (O’Reilly) Connect with fans (CwF) + Reason to Buy (RtB) = Business Model ($) Schöne Formel von Mike Masnick (Techdirt) Aus diesen beiden möglichen Wegen zum Erfolg im Social Web… Stufen zum Erfolg im Social Media Commerce weiterlesen