No more information overload – reaktiver Workflow

Bei Imgriff gibt es einen guten Artikel zum Umgang mit Twitter, Lifestream, Bloggen & Co. Wie wird man dem Einprasseln an Statusupdates und News Herr und agiert aktiv? Ein Zeitfenster jeden Tag (!) schaffen, in dem man ungestört bloggt, neue Ideen verfolgt etc. – z.B. beginnt ein Blogger jeden Tag von 7 bis 10 Uhr… No more information overload – reaktiver Workflow weiterlesen

YouTube Teaching – oder: Bildung für alle

Eine wunderbare Idee, wie ich finde: Sal Khan hat auf seiner Seite eine riesige Menge an YouTube Videos versammelt, in denen er jedem mit Zugang zu der Site, Mathe, Biologie, Wirtschaft etc. erklärt. John Udell interviewt ihn in seinem Podcast und diskutiert die Entscheidung von Salman Khan “ein neuer Lehrer-Typus” zu werden. Wie John Udell… YouTube Teaching – oder: Bildung für alle weiterlesen

No more Geeks – computational thinking als Kulturtechnik

Jon Udell schlägt eine Re-definition des für ihn unseligen Begriffs “Geek” vor. Er plädiert dafür, dass die Gewandheit im Umgang mit digitalen Tools & Technologien nicht das Zeichen einer abgegrenzten (und oft ausgegrenzten) sozialen Gruppe (= den Geeks) ist, sondern eine Kulturtechnik. Er bezeichnet dies als computational thinking. Diese Technik steht in einer Reihe mit… No more Geeks – computational thinking als Kulturtechnik weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Analysen

Providing structure to unstructured problems

Situation: Die Analyse & Auswertung unstrukturierter Daten verspricht eine Opportunity für disruptive Geschäftsmodelle zu werden  (Wer wird das Google für unstrukturierte Daten, z.B. aus Twitter sein?). Was heisst nur aber konkret “unstrukturierte Daten” und was ist die Herausforderung? Komplikation: Unstrukturierte Daten ist ein sehr schwammiger Begriff. Daher nehmen wir als Anschauungsbeispiel: “Das Lösen unstrukturierter Probleme”.… Providing structure to unstructured problems weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Analysen

No more Information Overload

Vor dieser Frage steht sicherlich jeder Twitter-Nutzer oder Feed-Leser: Wie mit den unendlich vielen Informationen im Twittersream oder Feedreader umgehen? Manchmal überkommt auch mich der vermeintliche Zwang “endlich mal aufzuräumen” und dafür aber auch alle Tweets und Posts wirklich zu lesen. Martin Weigert von Netzwertig.com vertritt eine andere Position: Wir sollten den endlosen Informationsfluss in… No more Information Overload weiterlesen

Chirp – erste offizielle Twitter Konferenz

Twitter hat seine erste offizielle Developer Conference (Chirp) bekannt gegeben. Die Twitter-Konferenz findet am 14./15. April in San Francisco statt. Besonders spannend ist die Integration eines Art “Startup Weekends” am zweiten Tag. In Form eines 24h hack-a-thon kann jeder Apps rund um Twitter entwicklen und seine Erkenntnisse mit anderen Teilnehmern sharen. Die einzelnen App-Teams präsentieren… Chirp – erste offizielle Twitter Konferenz weiterlesen