Digitalhandeln

Webcontrolling Kennzahlen – E-Commerce Toolbox

Entscheidend für gutes Webcontrolling ist die Zielgröße. Anhand welcher Zielgröße bewertet man den Erfolg der Kampagnen und macht diese somit vergleichbar.

Im Folgenden ein paar Erkenntnisse zum Webcontrolling:

In diesem Zusammenhang sei auf die RFM (Recency, Frequency, Monetary Value)-Methode zur Analyse der Kundenbeziehung verwiesen.

Die mobile Version verlassen