Im Web entwickelt sich gerade ein neues cloud ecosystem, mit dem sich völlig neuartige Web- & Mobile-Apps realisieren lassen. Diese Services werden dabei nicht nur durch Startups bereitgestellt – sondern vor allem durch etablierte Unternehmen wie Amazon, die dadurch ihre Kapazitäten besser auslasten und zusätzliche Revenue Streams erschließen. Angestoßen wurde das Gespräch über diese Building Blocks des E-Commerce durch Werner Vogels – CTO von Amazon – auf The Next Web in Amsterdam.

Als Beispiel-Services eines solchen Ecosystems zählt er auf:

In seinem Blogbeitrag werden aktuell weitere potenzielle Kandidaten für dieses Ecosystem vorgeschlagen, z.B. 8kMiles oder Peecho. oder auch Drupal Gardens.

Typisch für dieses Ecosystem ist, dass man auf Basis dieser Services in die Lage versetzt wird (soziale) Applikationen zu entwickeln. Dieses Ecosystem der building blocks dient damit als eine Art Trägertechnologie.